Download Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und by Manfred Bornemann, Martin Sammer PDF

By Manfred Bornemann, Martin Sammer

Organisationen sind zunehmend gefordert, ihre Lernfähigkeit zu erhöhen, um schnell und flexibel auf die Veränderungen von Märkten und Technologien zu reagieren. Dazu muss das individuelle Wissen aller Mitarbeiter für die Wertschöpfungsprozesse verfügbar gemacht werden. Wissensmanagement befasst sich mit der Gestaltung von Rahmenbedingungen, um den Erfolgsfaktor Wissen bestmöglich für die organization nutzen zu können.

Der vorliegende Sammelband präsentiert intestine nachvollziehbare Darstellungen der theoretischen Konzepte zum Thema Wissensmanagement und ihrer Umsetzung im betrieblichen und institutionellen Zusammenhang. Er setzt sich mit konkreten Problemen auseinander, z.B. der Verknüpfung von Wissensbilanzen mit der Personalentwicklung und den Kooperationsnetzwerken eines Unternehmens im Kontext von Wissen. Im Vordergrund steht dabei die Perspektive von Experten, die sowohl im theoretischen Unterbau als auch im praktischen Überbau von Wissensmanagement Kompetenz bewiesen haben.

Show description

Read Online or Download Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis PDF

Similar management science books

Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten: Eine Einführung für Wirtschaftswissenschaftler (BA KOMPAKT) (German Edition)

Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten müssen nicht grau und staubtrocken sein! Von bisherigen Publikationen zu diesem Thema unterscheidet sich das vorliegende Buch v. a. darin, dass es die grundlegenden  Fragen der Wissenschaftstheorie auf konkrete und mitunter spannende Weise zugänglich macht.

Successful Proposal Strategies for Small Businesses 4th edition (Artech House Technology Management and Professional Developm)

This is often THE ebook for small company wishing to develop and thrive within the Fed Gov marketplace position. Robert Frey is the 1st writer to catch the genuine essence of commercial improvement, wisdom administration, catch administration and concept improvement for leveraging small, deprived enterprise comparable to provider Disabled Veteran Owned, 8(a), HUBZone and others into the Fed Gov, inner most region and foreign marketplace.

Wissensorientiertes Performance Measurement

Ein viel zitiertes Defizit der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis besteht in dem Mangel an geeigneten Verfahren und Instrumenten für eine ganzheitliche Unternehmensplanung und -steuerung, die insbesondere den heutigen Anforderungen der Wissensökonomie gerecht wird. In den letzten Jahren finden zunehmend Ansätze des functionality size Verbreitung, die eine umfassende Beurteilung der Gesamtsituation einer Unternehmung ermöglichen sollen.

Nanotechnology commercialization

When it comes to commercialization, nanomaterials occupy a special position in nanotechnology. Engineered nanomaterials, specially nanoparticulate fabrics, are the top region in nanotechnology commercialization. furthermore, the nanomaterial quarter has attracted even more heated debate than the other nanotechnology quarter in regards to security, rules, standardization, and ethics.

Additional resources for Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis

Example text

1986): Wettbewerbsvorteile, Frankfurt/Main: Campus. Sammer, M. (2000): Vemetzung von Wissen in Organisationen. /Wohinz, W. ), Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. ISBN 3-8244-0555-5. Sammer, M. (2001): Wie die Organisation aus der Wissensperspektive analysiert wird. In: new management. Vol. 2001, Nr. 10: S. 14-20. Schneider, U. ) (1996): Wissensmanagement: Die Aktivierung des intellektuellen Kapitals, Frankfurt a. Z Verl. Bereich Wirtschaftsbücher. ISBN 3-929368-53-6. A. (1997): Intellectual Capital: Realizing Your Company's True Value by Finding Its Hidden Brainpower.

55 DIE STRATEGISCHE DIMENSION DES WISSENSMANAGEMENT 31 Problems, dessen Fehlercode nicht den wahrnehmbaren Symptomen entsprach und auch nicht laut Anleitung zu beheben war. Ein Außenstehender konnte diesem Gespräch kaum folgen. Es wurden Geräusche des Kopiergeräts imitiert, bestimmte Codewörter benutzt und Abläufe so rekonstruiert, dass sie nur innerhalb dieser Gemeinschaft aufgrund des gemeinsamen Erfahrungshintergrundes verständlich waren. In der Diskussion der beiden Servicetechniker war es jedoch möglich, die unterschiedlichen Erfahrungen auszutauschen und eine neue Problemlösung zu entwickeln.

Das Wissensmanagement hat die Aufgabe, die Führungskräfte und Mitarbeiter nicht nur zu berechtigen, sondern auch zu verpflichten. Änderungen in der Durchführung der Entscheidungen vorzunehmen, und zwar in dem Maß, wie sich die Verhältnisse im Vergleich zu denen geändert haben, wie sie zur Zeit der Entscheidung vorausgesetzt wurden. Je ungenauer die Daten und geringer das Wissen ist, desto allgemeiner müssen die Rahmenbedingungen sein und um so größer muss der Handlungsspielraum sein, der der Selbständigkeit der Führungskräfte und Mitarbeiter überlassen bleibt.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 34 votes